Nach 1 ½ Jahren Vorbereitungszeit hat sich Marco zusammen mit seinem Kollegen Tim Gerdes aus Oldenburg der Prüfung zum 1. Dan Kyusho Jitsu gestellt.

Als Prüfer fungierten Sebastian Lämmle 6. Dan/Chefinstruktor Kyusho Verband Germany, Bettina Lämmle 5./Instruktor, sowie zwei weitere Beisitzer. Nach einem intensiven Vorbereitungstraining begann für Marco und Tim um 19:30 Uhr die Prüfung. Um 22:00 Uhr waren die Prüfungen beendet. Für Marco und Tim stand um 22:00 Uhr das Ergebnis fest. Beide haben die Prüfung zum 1. Dan Kyusho Jitsu bestanden. Herzlichen Glückwunsch. Am Sonntag den 19.11.2017 haben beide noch zusätzlich an einem Aufbauseminar teilgenommen.

Tolle Leistung.

 

In diesem Jahr findet unser Weihnachtsfeier wieder im Rahmen des Weihnachtsturniers statt. Kinder und Jugendliche des DTV werden sich wieder in Kata und Kumite messen.

Das Weihnachtsturnier startet um 15:00h.

Jonas Walter, Jan Wieck und Fabian Pfeifer waren mit ihrem Betreuer Rene Frerichs zum Saino–Cup nach Seelze gereist, um an diesem Wettkampf teilzunehmen.

Zuerst musste Fabian in der Disziplin Kata-Einzel Kinder U10 an den Start. Fabian kämpfte sich souverän bis zum Finale nach vorne. In der Finalbegegnung unterlag er nur knapp und wurde Zweiter. In der Disziplin Kumite Einzel Kinder U10 – 32 kg konnte Fabian sich leider nicht durchsetzen.

Fabian
Fabian Pfeifer

Weiter ging es mit Jan Wieck in der Disziplin Kata Einzel Jugend U16 an 4. Kyu, dort erreichte Jan den vierten Platz.

Zu guter Letzt kam Jonas Walter in der Disziplin Kumite Einzel Junioren U18 – 76 kg an die Reihe. Jonas kämpfte sich souverän in das Finale und gewann überzeugend die Finalbegegnung und erreichte somit den ersten Platz.

Rolf Haferkorn der bei diesem Turnier als Kamprichter eingesetzt war zeigte sich mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden. Ein beachtlicher Erfolg mit drei Athleten.

Herzliche Glückwünsche an ALLE.

Monika Cordes, Stephan Kliche und Niklas Zenker sind zusammen mit Stefan Marken nach Verden an der Aller gereist, um beim Bundestrainer Eftimios Karamitsos an einem Karate-Lehrgang teilzunehmen.

Nach zwei Trainingseinheiten stellte sich Stefan beim Bundestrainer zur Prüfung. Durch unser Trainerteam gut vorbereitet hat Stefan die Prüfung zum 3. Kyu bestanden und ist somit in der Oberstufe angekommen.

Am 21. Oktober 2017 haben sich Monika, Kathi und Rolf auf den Weg nach Bielefeld zur Deutschen Meisterschaft gemacht. Für Monika war es die zweite DM.

Um 09:00 Uhr am 22. Oktober 2017 begann die DM Masterklasse.

Monika kämpfte sich bis zum Einzug ins Poolfinale vor, unterlag dann aber und gegen ihre Gegnerin. Nun galt die ganze Aufmerksamkeit für Monika und ihrem Trainer Rolf darin gegen wen muss Monika in der Trostrunde antreten. Welche Katas sind die richtige Auswahl. Nach einigen Siegen war der dritte Platz nicht zu erreichen. Somit erreichte Monika den fünften Platz. Herzlichen Glückwusch von unserem Dojo.