Für einige Mitglieder aus unserem Dôjô gab es zu Beginn des Spitzenlehrgangs mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl am 24.11.2018 in Delmenhorst hohe Auszeichnungen.

Für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit im DTV Karate Dôjô wurden folgende Mitglieder durch den DKV (Deutscher Karate Verband) mit Ehrenmedaillen ausgezeichnet.

(Foto von links): Petra Rassek, Holger von Stuckrad und Marco Beyer erhielten die Ehrenmedaille in Gold für jeweils 30 Jahre, Michael Mackenthun erhielt die Ehrenmedaille in Silber mit Gold für 20 Jahre, Marcel Müsegades erhielt die Ehrenmedaille in Silber für 16 Jahre, Jan Wieck, Monika Cordes und Jan Sievers erhielten die Ehrenmedaille in Silber für 10 Jahre, Thorsten Kant erhielt die Ehrenmedaille in Silber für 15 Jahre.

Stephan Kliche erhielt die Ehrenmedaille in Gold für sagenhafte 35 Jahre Tätigkeit.

Die Ehrungen wurden durch Schahrzad Mansouri, Sigi Hartl und von der ersten Vorsitzenden des Delmenhorster TV Kerstin Frohburg vorgenommen.

Herzlichen Glückwunsch und recht herzlichen Dank für eure geleistete Arbeit und Treue für unser Dôjô.