Hohe Auszeichnungen für Jan Sievers und Marcel Müsegades am 11. Sept. 2015.

Nach elf Jahren Vorbereitungszeit für Jan und drei Jahren Trainingszeitzeit für Marcel nahmen beide im Rahmen des DKV Tag (Deutscher Karate Verband) am 11. September 2015 an der Prüfung zum 1. Dan teil.

Sie wurden begleitet von ihren Trainern Frank Kaiser (5ter Dan), Marco Beyer (2ter Dan) und Rolf Haferkorn (5ter Dan). Diese hatten Jan und Marcel monatelang auf dieses Ereignis vorbereitet. An die Prüfung vom Schüler zum Meistergrad sind sehr hohe Anforderungen gestellt.

 

 

Als Prüfer fungierten Bernd Milner (9ter Dan Shotokan Karate) „der höchste Shotokan Dan Träger in Deutschland“ und Antonio Dionisio (7ter Dan Shotokan Karate) „Landestrainer Kata in Niedersachsen“.

Nach einer Stunde intensiver Prüfung standen die Ergebnisse fest: Jan und Marcel haben die Prüfung zum 1. Dan bestanden.

Nach Überreichung der Dan-Diplome durch die Prüfer erhielten Jan und Marcel von ihren Trainern den lang ersehnten „Schwarzen Gürtel“ überreicht.