Im Rahmen des DKV-Tag am 12. September 2015 in Rastede wurde Rolf Haferkorn vom Präsidenten des Deutschen Karate Verband Wolfgang Weigert für seine Verdienste und Leistungen der Vorbereitung und Durchführung der Karate WM 2014 in Bremen mit der Ehrenadel des DKV in Platin ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung erhielten auch seine Kollegen die im OK-Team mitgewirkt haben.
Rolf wurde zum zweiten Mal durch den DKV mit der Ehrennadel in Platin ausgezeichnet.