Fabian Pfeifer und Jons Walter waren gemeinsam mit Betreuer Rene Frerichs und Rolf Haferkorn zum 1. Tora Cup in Syke angereist.

Das Besondere bei diesem Wettkampf war, dass nicht nach Poollisten, sondern im Modus jeder gegen jeden gekämpft wurde. So hatten die Wettkämpfer die Möglichkeit sofort mehrere Kämpfe hintereinander durchzuführen.

Jonas hatte eine sehr starke Gruppe die aus einem Bundeskaderathleten und mehreren Landeskaderathleten bestand. Leider hat Jonas alle Kämpfe verloren. Doch mit großem Mut hat er sich jedem Kampf gestellt.

Für Fabian war der gleiche Modus angesetzt „jeder gegen jeden“, beherzt und durch seinen Vater und Betreuer der ihn sicher durch alle Runden coachte erkämpfte sich Fabian den dritten Platz in der Gruppe Kinder U10 – 29 kg.

Mit zwei Kämpfern angereist und ein dritter Platz, ist schon beachtlich.

LG, Rolf

Fabian Pfeifer
Fotos Rolf Haferkorn