Am 19.12.2019 fand unsere letzte Kyu-Prüfung für dieses Jahr statt. Ailo, Mohammed und Emma traten an und bestanden sehr gut die Prüfungen, so dass sie die Gelbgurt-Prüfung bestanden haben.

 

Am 07.12.2019 begaben sich Piet, Martina, Sandra, Lucas, Yannick und Nina zur Kyu-Prüfung sowie Kathi, Stephan und René zur DAN-Prüfung bei Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl. Sowohl die Kyu- als auch die DAN-Prüfungen konnten wegen der langen Vorbereitung (seit Anfang des Jahres) erfolgreich bestanden werden. Herzlichen Glückwunsch für die bestandenen Prüfungen !

 

Yannick

 

Lukas und Martina

 

Peter

 

Nina und Sandra

 

Martina, Sandra, Sigi und Peter

 

Kathi

 

Sigi, Stephan und Schahrzad

 

Rolf und René

 

Seit vielen Jahren begeistern die beiden Ausnahme-Athleten mit ihrem Wissen über Katas und ihre besondere Art, sie zu vermitteln. Im zweiten Jahr in Folge nun auch in Delmenhorst. Das Karate Dojo Delmenhorster TV freut sich, das Trainer-Duo am 07.12.2019 begrüßen zu dürfen In drei Einheiten werden ausgewählte Katas erarbeitet und vertieft.

Es finden Kyu-Prüfungen bis 1. Kyu und Dan-Prüfungen bis 4. Dan statt. Also: Herkommen, mitmachen, begeistert sein. Wir sehen uns am 07.12. in Delmenhorst. In diesem Sinne lasst uns gemeinsam Karate Dô 空手道 betreiben.

Monika und Stefan sind am 21. September nach Lingen gefahren, um am Karate Lehrgang mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl teilzunehmen. Bei diesem Lehrgang hat sich Stefan zur Prüfung zum 1. Kyu gestellt. Durch seine Trainer Frank und Rolf gut vorbereitet hat Stefan die Prüfung mit Bravour bestanden und von Schahrzad und Sigi ein großes Lob bekommen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Foto= Monika Cordes

Karate Dô Training mit Ishikawa Sensei am 30.& 31. August 2019 in Delmenhorst.

Zum zweiten Mal gab Ishikawa Sensei einen Lehrgang in Delmenhorst. Unterstützt hat uns Andre, der perfekt die Anweisungen von Ishikawa Sensei übersetzt hat. Am Freitag den 30.8.2019 wurden von 19.00-21:00 Uhr Basis Techniken und Kombinationen gelehrt und vertieft. Den Abend haben dann gemeinsam beim Italiener ausklingen lassen.

Am Samstag den 31.8.2019 bei 310 gab es vier Trainingseinheiten in denen die Katas Junro Shodan bis Godan. Wobei einigen gelehrt worden. Nach dem Lehrgang haben wir mit Ishikawa Sensei beim Inder den Abend ausklingen lassen. Sonntag stand eine Besichtigung der Stadt Bremerhaven auf dem Programm.

Ein lehrreiches Wochenende und Ishikawa hat uns für nächstes Jahr wieder einen Lehrgang in Delmenhorst zugesagt. Danke, wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Ihr findet weitere Fotos von Frank Kaiser hier