Kaputt aber glücklich. Nach rund fünf Monaten der Vorbereitung, war es am 7.6.2014 in Hildesheim soweit. Michael und Thomas stellten sich bei Dieter Mansky (8ter DAN) und Wolfgang Hagge (7ter DAN) der Prüfung zum 2ten DAN.

Nach zwei vorher absolvierten Trainingseinheiten hieß es jetzt, alle Konzentration auf die Prüfung. Diese haben Sie so gut abgelegt, dass sie nicht nur von unseren Trainern Rolf und Frank (beide 5ter DAN) sondern auch von den beiden Prüfern gelobt wurden.

Hier zeigte sich wieder einmal wie wichtig es ist gut vorbereitet zu sein. Gott sei Dank haben wir für solche Vorbereitung mit Frank und Rolf zwei erfahrene Top-Trainer. Auch euch nochmals herzlichen Dank für euer Training.

Wir waren gemeinsam am 6.4.2014 auf der Sportmeile der Stadt Delmenhorst im Jutecenter. Auf der Seite "Fotos" findet Ihr ein paar Bilder.

Das Video könnt ihr euch unter "Weiterlesen" anschauen.

Viel Spaß beim durchklicken.

Am 30. November fand ein Karate-Lehrgang mit Sigi Hartl in der Sporthalle in Apensen statt. Im Rahmen des Lehrgangs legten Monica (1.Kyu) und Stefan (2.Kyu) erfolgreich Ihre Prüfung ab.

Monika war in ihrer Gruppe die Beste, Stefan in seiner und auch in der Gesamtwertung. Beide haben ein großes Lob von Sigi bekommen...:-)

Auf diesem Weg gratulieren die Trainer ganz herzlich. Weiter so, dran bleiben!

 

Am 19.6.2013 haben sich u. a. unsere Jüngsten der Prüfung gestellt. Betreut von Ihren Trainern Frank Kaiser (5ter DAN) und Michael Mackenthun (1ter DAN) sowie Thomas Masemann (1ten DAN) konnten alle Prüflinge erfolgreich Ihr Prüfungsprogramm dem erfahren Prüfer Rolf Haferkorn (5ter DAN) darstellen.

Als Prüfungsbeste konnten sich Swantje Höhne (8-Jahre) und Edgar Dzhvanya (11-Jahre) über ein Extralob von Rolf freuen.

Monika Cordes konnte letzlich den ehemaligen Bundesjugendtrainer Siggi Hartl von Ihren Leistungen überzeugen und bestand die Prüfung zum 2ten Kyu. Auch Alfred Bach (nicht auf dem Bild) war erfolgreich. Er bestand seine Prüfung zum 3ten Kyu bei Rolf. 

Auf diesem Weg, nochmals herzlichen Glückwunsch zum nächten Kyu.

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Jüngsten!

Für die jüngeren in der Abteilung erfolgte am 12.12.2012 eine Gürtelprüfung. Hier mussten die entsprechenden Katas (Form) sowie Angriffs- und Abwehrtechniken mit Partner gezeigt werden. Vor den Augen der Eltern und Großeltern sowie der Geschwister nahm der DTV-Karate Sportwart Rolf Haferkorn (5te DAN) die Prüfung ab. Besonders erfreulich waren die Leistungen unserer Jüngsten (ab 6-Jahre).

Nach rund zwei Stunden waren die Prüfungen abgeschlossen und alle Kids konnten die begehrte Urkunde entgegen nehmen.

Nochmals auf diesem Weg herzlichen Glückwunsch und bleibt dran.