Am Mittwoch den 29.6.2011 legten die Kinder der DTV-Karate Abteilung erfolgreich Ihre nächste Gürtelprüfung.

Nach dem die Kinder im Rahmen Ihres Trainings auf die bevorstehende Prüfung durch Ihren Trainer Michael Mackenthun vorbereitet wurden, konnte Sie nun Ihr Können unter Beweis stellen.

Vor den Augen des Prüfers Frank Kaiser (Träger des 4-DAN) sowie Ihres Trainers absolvierten Sie erfolgreich Ihr jeweiliges Prüfungsprogramm. 

Nach bestandener Prüfung konnten M. Özden, J. Krause, J. Nehrkorn, K. Segerdiek sowie C. Segerdiek, J. Wieck, F. Ullmann, D.Szwierczynski und
J. Zirwes Ihre neuen Urkunden überreicht durch den Prüfer Frank Kaiser und dem Jugendwart des DTV Michael Mackenthun in Empfang nehmen.

 

Im Rahmen eines Lehrgangs bei Bernd Milner 8. DAN und seinem Sohn Tim Milner 4. DAN Shotokan Karate absolvierten Kinder und Jugendliche des DTV-Karate erfolgreich ihre Gürtelprüfungen.

Der Tag fing mit einer 1 1/2 stündigen Übungseinheit bei Tim Milner an. Hier wurden speziell unterschiedliche Bewegungsabläufe im Kumite (Kampf) trainiert.

Nach einer kurzen Mittagspause stand eine weitere 11/2 stündige Trainingeinheit bei Bernd Milner auf dem Programm.

Im Anschluß an das Training von Bernd erfolgte direkt die Prüfung bei Tim Milner. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen Ihr können vor den Augen des mehrfachen deutschen und Meisters beweisen.

Nach bestandener Prüfung  konnten Lara Selke (4.Kyu/2. blau); Stefan Pauls (4.Kyu/2.blau); Niklas Selke (3.Kyu/1.braune); Julian Schöne (3.Kyu/1.braun); Michelle Seib (4.Kyu/2.blau) Ihre neuen Urkunden, überreicht durch Tim Milner und dem Jugendwart des DTV Michael Mackenthun, in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Pia Maas und Julian Schöne konnten sich erfolgreich auf der Landesmeisterschaft präsentieren.

Pia Maas erreichte einen hervorragenden zweiten Platz in der Disziplin Kumite-Einzel weiblich +54Kg. In der Allkategorie musste Sie auf Grund einer Armverletzung leider frühzeitig aufgeben.

In der Disziplin Kumite-Einzel bis 45Kg, erreichte Julian Schöne einen sehr guten zweiten Platz.

Mit diesen beiden sehr guten Ergebnissen, haben sich beide Starter die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft der Jugend gesichert.

Als dritter im Bunde startete Marcel Müsegades in der Disziplin Kumite-Einzel bis 75Kg. Leider konnte Marcel auf Grund einer im Kampf zugezogenen Augenverletzung, nicht weiter an den Kämpfen teilnehmen. Dies ist besonders ärgerlich, da er ein Kandidat für die vorderen Plätze war.

 

Oliver Kronhardt nach zwei Jahren erfolgreich zurück auf der Karate-Wettkampfbühne

Erfolgreicher Neustart für den Top-Karateka des DTV Delmenhorst. Nach mehr als zwei Jahren Wettkampfpause trat Oliver Kronhardt erfolgreich in Buchholz bei der Landesmeisterschaft an.

Neben dem Start in seiner Standarddisziplin Kata-Einzel startete er ebenfalls in der Kumite-Klasse bis 75Kg.

Leider verletzte sich Oliver kurz vor dem Halbfinale im Kumite, sodass er in dieser Disziplin nicht weiter an den Start ging, um eine möglichst erfolgreiche Platzierung im Kata-Einzel nicht zu gefährden.

Durch die nun volle Konzentration auf seine Paradedisziplin konnte er hier einen hervorragenden zweiten Platz erreichen. Damit qualifizierte er sich auf Anhieb für die Deutsche Meisterschaft am 26.- u. 27.3.2011 in Villingen-Schwennigen.